Whey Protein Test 2017

 

Was ist Whey Protein und warum verwenden es so viele Sportler?

Whey Protein TestGrundsätzlich ist Whey Protein nichts neues oder komisches für Ihren Körper, sie nehmen es schon zu sich seit Sie ein Kind sind, denn das wertvolle Whey Protein (Whey = Englisch für „Molke“) wird primär aus Milch gewonnen. Dabei wird jedoch mithilfe verschiedenster Verfahren der Ultrafiltration das reine Molkeprotein herausgefiltert, denn nur 0,6% der Milch besteht aus dem hochwertigen Whey Protein. Weiterhin fällt Molke bei der Herstellung Käse oder Quark als Nebenprodukt an. Im folgenden wird das „Whey“ dann von der Gegenkomponente „Casein“ getrennt, das Michfett sowie Milchzucker werden in einem aufwändigen Verfahren entzogen, sodass letztlich einzig und allein das Whey Protein übrig bleibt

 

 Das Whey Protein gilt mitunter als vollständigstes Protein, da es alle 9 proteinbildenden Aminosäuren enthält.

 

Whey Protein TestDas Nahrungsergänzungsmittel Whey Protein gehört für Sportler verschiedenster Bereiche zur Grundausstattung und wird vorallem von Bodybuildern, Athleten und Kraftsportlern jeder Disziplin ganz gezielt im Alltag verwendet um einerseits den Körper nach anstrengenden und intensiven Trainingseinheiten schnell mit hochwertigem Eiweiß zu versorgen aber auch um vorallem die Muskelerholung nach der Trainingseinheit zu beschleunigen und im Zusammenhang damit gezielt das effektive Muskelwachstum zu steigern.

Weiterhin verwenden viele Sportler Molkeprotein in der Diät, um die Muskulatur zu schützen und eventuellen Muskelabbau durch die nährstoffliche Unterversorgung des Körpers zu verhindern.


Ein Kurzüberblick der Ergebnisse unseres Whey Protein Tests:

 

Unser Qualitätssieger!   Top Preis/Leistung!    
Optimum Nutrition 100 Whey Gold Standard ESN Designer Whey Protein Pro Series Scitec Nutrition Whey Protein Professional Mammut Formel 90 Protein (3000g) Myprotein Impact Whey Protein (2,5kg)
Produktbild
Preis 51,9959,95 € 21,4949,99 € 43,9057,81 € 32,4042,90 € 42,9950,99 €
Unsere Bewertung
91,00%
SEHR GUT
90,40%
SEHR GUT
88,60%
SEHR GUT
70,20%
GUT
81,20%
SEHR GUT
Kundenbewertungen
Whey-Isolat-Anteil

>50%

30%

20%

0%

0%

Geschmack

Sehr gut

Sehr gut

Gut

Gut

Gut

Nährwerte

Sehr gut

Sehr Gut

Gut

Gut

Gut

Aminosäureprofil

Sehr gut

Gut

Sehr gut

Befriedigend

Gut

Preis-/Leistungsverhältnis Gut Gut Sehr gut Sehr gut Sehr gut
Vorteile Top Qualität
Hoher Isolatanteil
Marktführer Weltweit
Unverändert seit über 10 Jahren
Deutscher Qualitätshersteller
Enthält Whey Isolat
Über 20 Geschmacksrichtungen
Hervorragendes Aminosäureprofil
Top Preis-/Leistungsverhältnis
Enthält Whey-Protein-Isolat
Gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Über 30 Geschmacksrichtungen
Hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis
Jetzt zum Shop Jetzt bei Amazon kaufen ➥ Angebot auf Amazon* Jetzt bei Amazon kaufen Jetzt bei Amazon kaufen Jetzt bei Amazon kaufen
Preisvergleich          
Vergleichen (max. 3)


 

Die Vorteile auf einen Blick

  • Whey Protein wird bestmöglich vom Körper aufgenommen
  • Lässt sich problemlos in den Alltag integrieren
  • Verbessert zusätzlich den möglichen Muskelaufbau durch Training
  • Verhindert aktiv den Abbau von Muskelmasse, sogar in der Diät
  • Steigert die Fettverbrennung und aktiviert den Stoffwechsel
  • Erhöht die körpereigenen Abwehrkräfte

 

 

Die Faktoren im Whey Protein Test – Wie erkennen sie ein hochwertiges Produkt?

 

Whey Protein testUm Ihnen direkt ein wenig Grundwissen über Nahrungsergänzungsmittel zu vermitteln und Ihnen die Ergebnisse des Whey Protein Tests so nachvollziehbar wie möglich zu machen haben wir die Produkte mal etwas genauer unter die Lupe genommen und werden jedes einzelne Protein-Produkt im Whey Protein Test anhand von fünf Qualitätsfaktoren bewertet und werden auf jeden Faktor einzeln eingehen:

Kommen wir dazu nun erstmal zu den drei oberflächlichen Faktoren im Whey Protein Test:

 

1. Geschmack 

Das der Geschmack einer der besonders wichtigen Punkte im Whey Protein Test ist, ist natürlich relativ selbsterklärend, denn ein Produkt, dass Sie auf regelmäßige Art und Weise konsumieren wollen sollte dementsprechend schmecken. Der Geschmacksfaktor steht oftmals in relativ engem Zusammenhang mit dem Preis, da es bei der Herstellung von Whey Protein oft standardisierte Herstellungsprozesse und „Flavoring“ Methoden gibt, welche sich preislich relativ signifikant unterscheiden.

Da ich persönlich schon mehr als 30 verschiedene Proteinmarken mit verschiedensten Geschmäckern getestet habe, besitze ich eine Vielzahl an Vergleichswerten und kann Ihnen hier eine akkurate Orientierung geben.

 

2. Löslichkeit

Der zweite oberflächliche Faktor im Whey Protein Test ist die Löslichkeit:

In diesem Aspekt prüfen wir, wie sich das Whey Protein mischen lässt und ob es dabei Probleme in Form von Ablagen am Bodensatz des Shakers oder gar kleineren Pulverstücken gibt, welche das Ergebnis sowohl geschmacklich als auch vom Faktor der Aufnahme beeinflussen.

3. Konsistenz

Kommen wir nun zum letzten oberflächlichen Faktor im Whey Protein Test:

Wenn Sie selbst schonmal die ein oder andere Erfahrung mit Eiweiß-Produkten hatten, haben Sie sicherlich selbst gemerkt in wieweit sich dieser Faktor bei verschiedenen Produkten unterscheiden kann. Unter Konsistenz haben wir hierbei betrachtet wie das Pulver sich entweder gemischt mit fettarmer Milch oder mit Wasser verhält und mit welchen Flüssigkeitsmengen Sie das Pulver vermischen sollten um ein bestmögliches Geschmackserlebnis zu erzielen.

 

4. Inhaltsstoffe und Zusammensetzung

Anschließend werfen wir mal einen Blink hinter die offensichtlichen Faktoren im Whey Protein Test und betrachten was eigentlich im Whey Protein enthalten ist.

Im vierten Teil des Whey Protein Tests geht es um die Inhaltsstoffe und die Zusammensetzung des jeweiligen Whey Protein Produktes, was im Klartext bedeutet, dass wir prüfen aus welchen verschiedenen Komponenten das Protein besteht, wie hochwertig diese Proteinkomponenten sind. Weiterhin werden eventuelle Besonderheiten wie Vitaminzusätze, Aminosäuregehalt und ensprechenden weiteren individuellen Komponenten betrachtet und für Sie beleuchtet. Weiterhin prüfen wir natürlich die allgemeine Zusammensetzung aus Protein/Kohlenhydrathen und Fett und zeigen Ihnen wieviel reines Eiweiß Sie wirklich aus Ihrem Whey-Protein Produkt bekommen.

 

5. Preis-/ Leistungsverhältnis

Der letzte Punkt im Whey Protein Test soll ihnen nochmal einen zusammenfassenden Überblick über das Preis/ Leistungsverhälnis des Protein-Produktes geben.

Warum eigentlich ein Whey Protein Test?

 

Whey Protein testWenn man neu im Thema Nahrungsergänzungsmittel ist, kann einen die übermäßige Auswahl in Verbindung mit den vielen reißerischen Aussagen einiger Hersteller welche sich gegenseitig übertrumpfen wollen leicht verwirren und überfordern. Deshalb habe ich mich dazu entschieden einen unabhängigen Whey Protein Test zu starten und meine entsprechenden Ergebnisse mit euch zu teilen, ob positiv oder negativ, denn ich war selbst extrem überfordert als ich vor nun mittlerweile 7 Jahren mit dem Kraftsport angefangen habe. Über die Jahre habe ich nun schon über 30 verschiedene Whey Proteine gestestet und möchte euch hier mithilfe eines Whey Protein Tests die besten vorstellen und euch vor Fehlkäufen und eventuellen Enttäuschungen bewahren, da ich selbst damals an der ein oder anderen Ecke aufgrund von Unwissenheit Geld „zum Fester rausgeschmissen“ habe.

Deshalb möchte ich mit diesem unabhängigen Whey Protein Test sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen und Interessierten eine Orientierung geben, welches Proteinpulver aus dem Whey Protein Test das beste für Ihre individuellen Ansprüche ist. Da Molkeprotein für mehr als nur einen leckeren Shake oder Smoothie gedacht ist, haben wir für das bessere Verständnis und die Nachvollziehbarkeit mal ein paar Aspekte die im Whey Protein Test eine Rolle spielen im Folgenden für Sie aufgeschlüsselt:

 

Whey Protein Test – Die verschiedenen Komponenten von Whey

 

Ein weiterer wichtiger Aspekt, welchen wir unter Inhaltsstoffen und Zusammensetzung betrachten, ist die Verteilung der verschiedenen Komponenten innerhalb des gesamten Eiweißproduktes, denn diese weisen unterschiedliche Eigenschaften auf. Die jeweiligen Komponenten benötigen nämlich einerseits unterschiedlich lange bis sie vom Körper aufgenommen werden können und weisen andererseits auch Unterschiede in ihrer Reinheit (also ihrem tatsächlichen Eiweißgehalt) auf.

 

 

Whey-Protein Hydrolysat (WPH)

Das WPH stellt die hochwertigste und reinste Form von Protein dar.

Es ist benannt nach dem Hydrolyse-prozess, in welchem die Eiweissketten aufgespalten werden, um die hochwertigsten Komponenten zu gewinnen. Damit sorgt die Hydrolyse für eine bessere Bioverfügbarkeit und optimiert die Aufnahmemöglichkeit Eiweißes im menschlichen Körper – dies sorgt für einen sehr hohen Reinheitsgrad.

 

Die Eigenschaften auf einen Blick:
  • Hydrolysat wird vom Körper am schnellsten aufgenommen
  • besonders hoher EAA- und BCAA-Anteil
  • mit Abstand geringstes allergenes Potenzial (bei Milchunverträglichkeit)
  • optimal bei empfindlicher Verdauung
  • Bestens geeignet Low-Carb und andere Diäten (da wenig Kohlenhydrate und Fett)
  • Perfekt für Fortgeschrittene und Profis

 

 

 

Whey-Protein Isolat (WPI)

Whey Protein testDie Komponente des Whey Protein Isolats wird durch verschiedene Prozesse der Mikrofiltration hergestellt und bietet den klaren Vorteil, dass durch dieses aufwändige Verfahren ein hoher Eiweißanteil von bis zu 95%  bereitgestellt werden kann. Dabei ist ähnlich wie beim Hydrolysat der Kohlehydrat- und Fettanteil ziemlich niedrig. Dadurch ist auch der Anteil des Milchzuckers sehr niedrig, wodurch das  Molkeprotein Isolat auch ohne Probleme von Personen mit Laktoseunverträglichkeit genutzt werden.

 

Die Eigenschaften auf einen Blick:
  • Isolat wird vom Körper schnell aufgenommen
  • Eiweissgehalt (bis 96%)
  • relativ hoher BCAA-Anteil
  • geringses Allergiepotenzial (bei Laktoseunverträglichkeit)
  • hervorragende Löslichkeit und Verdaulichkeit
  • Perfekt für anspruchsvolle Trainingseinheiten

 

Whey-Protein Konzentrat (WPC)

Whey Protein test

(Beispiel: Scitec Whey)

Das Basisprodukt WPC ist die preisgünstigste Form von Whey Proteinen, welche durch einfachere Filtrationsprozesse aus der Molke gewonnen wird. Diese einfachere Form der Molkefiltraton, sorgt dafür, dass das Whey Protein Konzentrat die Basis für den Großteil der Eiweiß Supplemente liefert und sich auch oftmals in unserem Whey Protein Test wiederfindet. Das Nährstoffverhältnis liegt beim dieser Form des Molkeproteins bei etwa 80% Protein, 12% Kohlehydrate und 8% Fett.

Das macht das Molkeprotein Konzentrat zur einerseits günstigsten und zur unfiltriertesten Option die perfekt für jeden Hobbysportler geeignet, vorallem da es auch durch die wenigen Bearbeitungsprozesse auch sehr geschmacksintensiv und creming schmeckt, da eben nicht alles bis auf das Eiweiß rausgefiltert ist.


Whey-Protein Test: Wer sollte Whey Protein nutzen?

 

Whey Protein testAm meisten Sinn macht die Nutzung von Molkeprotein für Personen, die regelmäßig Sport treiben und somit Ihren Körper belasten. Jeder der effektiv Muskelmasse aufbauen, erhalten und generell auf lange Sicht seine körperliche Fitness verbessern möchte, ist mit Whey Protein bestens beraten. Im Großen und Ganzen wirkt Molkeeiweiß sich positiv auf das Muskelwachstum aus und senkt Regenerierungsphasen auch nach intensiver Muskelbelastung.

Natürlich ist Molkeprotein auch nicht nur etwas für Personen die Athleten sind oder aus dem Hochleistungskraftsport kommen, sammeln mit der Nutzung von Molke positive Erfahrungen. Weiterhin ist Whey Protein auch für eine generelle proteinreiche Ernährung förderlich, da Eiweiß einer der wichtigsten Bestandteile in der gesunden Ernährung ist, welcher von vielen Leuten zunehmend mehr vernachlässigt wird. Der Aufbau von Muskelmasse benötigt eine erhöhte Kaloreinzufuhr.

Whey Protein testWenn Sie den Stoffwechseltyp eines sog. „Hardgainers“ (auch ektomorpher Körpertyp genannt) arbeitet besonders überhöht, was sich vorallem in jungen Jahren mit einer besonders dünnen Körperstruktur abzeichnet und es besonders schwierig macht Muskulatur aufzubauen, da sie generell kaum an Gewicht zulegen. Wenn Ihnen das bekannt vorkommt kann es vorteilhaft sein, neben dem Wheyprotein noch einen „Weight Gainer“ zu konsumieren. Sogenannte Weight Gainer können Sie genau wie das normale Whey Protein ganz einfach und schnell mit Wasser oder Milch zu einem Shake anmischen, und somit die Kalorische Basis für Ihren Muskelaufbau legen.

 

Ein hochwertiger Weight Gainers ist aus einer Kombination von einfachen und komplexen Kohlenhydrathen, einer Vitaminmischung und einer Basismenge an Protein, was eine gute Grundlage und Ergänzung zur alltäglichen Ernährung bietet, vorallem wenn Sie auf den Aufbau qualitativer Muskelmasse Wert legen.

Jedoch ist Molkeprotein nicht nur für Personen geeignet die am Aufbau von Muskulatur und an einer verbesserten Regeneration interessiert sind, es hilft im Allgemeinen auch Frauen die körpereigene Stoffwechselaktivität und damit die Fettverbrennung anzukurbeln und hauteigene Gewebe zu straffen.

 


Whey-Protein Test: Einnahme und Wirkung

 

Whey Protein testJeder kennt es, nach einer intensiven Trainingseinheit oder teilweise schon aus Alltagsaktivitäten die der Körper nicht mehr gewöhnt ist –  Die Muskelstränge sind gereizt und belastet worden, denn es kommt zu Muskelkater! Nun benötigt der angeschlagene und belastete Muskel erstmal eine Erholungsphase und muss sich regenerieren um sich an die Belastung zu gewöhnen und im Anschluss wachsen zu können. Nun ist der Zeitpunkt gekommen an dem Ihnen das Molkeprotein eine optimale Hilfestellung geben kann um bestmögliche Resultate zu erzielen, den Molkeprotein gehört zu den Arten von Eiweiß, die mitunter am schnellsten in die Muskulatur aufgenommen werden können. Zudem ist Whey Protein besonders reich an Aminosäuren, was einer der wichtigsten Faktoren für ein effektives Muskelwachstum und einen generellen Muskelerhalt ist.

Damit Sie die entsprechende Proteinsynthese bestmöglich unterstützen, ist es empfehlenswert nach jeder Trainingseinheit eine Portion Whey Protein, am besten in Form eines Shakes zu sich zu nehmen.
Generell ist es immer sinnvoll hochwertiges Eiweiß zu sich zu nehmen, aber besonders empfehlenswert ist die Einnahme von Molkeprotein am Morgen, da der Körper zu dieser Zeit durch den Schlaf über einen langen Zeitraum nicht versorgt wurde – und natürlich direkt nach dem Training, um die dementsprechend belasteten Muskeln schnellstmöglich zu versorgen. Ein weiterer klarer Vorteil von Molkeprotein ist die hohe Konzentration an BCAAs (verzweigten Aminosäuren), Glutamin und dem generellen hochwertigen Aminosäureprofil, was zahllose positive Auswirkungen hat.

Diese Aminosäuren bieten viele Hersteller auch in einzelnen, getrennten Ergänzungen an, wobei aber qualitativ hochwertige Whey Proteine schon so einen reichhaltigen Aminosäurekomplex bieten.

Die oben als erstes genannten BCAAs stellen hierbei die drei verketteten Aminosäuren Leucin, Iso-Leucin und Valine da, welche zu den essentiellen Aminosäuren und zu den wichtigsten zählen, da diese dafür bekannt sind die Proteinsynthese anzukurbeln, was sich besonders positiv auf den Muskelaufbau und den Muskelerhalt auswirkt und helfen kann den Fettabbau anzuregen.

Die positiven Effekte von hochwertigen Molkeprodukten aus dem Whey Protein Test nochmal auf einen Blick:

  • Wirkt unterstützend auf den Muskelaufbau
  • Verringert die Regenerationszeit nach der Muskelbelastung
  • Schützt vor Muskelabbau (auch in der Diät)
  • Aktiviert den Stoffwechsel und wirkt sich positiv auf die Fettverbrennung aus
  • Verstärkt das Immunsystem 
  • Einfache und hochwertige Proteinquelle im Alltag

Whey Protein Test: Warum Molkeprotein online kaufen?

Es gibt mehrere Gründe die es in Betracht ziehen dein Eiweißpulver online zu kaufen.
Zum einen hast du auf Amazon eine riesige Auswahl, somit findest du alle Proteine aus dem Whey Protein Test auf dieser bekannten und vertrauenswürdigen Verkaufsplattform.
Deswegen schaue dich in unserem Whey Protein Test ganz in Ruhe um,
und beim bestellen sparst du meist noch Geld, da Amazon oftmals über besonders günstige Preise verfügt.