TOP-10 Nahrungsergänzungsmittel im Muskelaufbau | Welche sind sinnvoll?

sport-Nahrungsergaenzungsmittel-sinnvoll

Für den durchschnittlichen Fitness-Enthusiasten oder beginnenden Lifter kann der Gedanke, Nahrungsergänzungsmittel in Ihre Ernährung einzuführen, etwas überwältigend sein. Du denkst vielleicht, dass, weil es so viele Ergänzungen gibt, du keine Ahnung hast, wo du anfangen sollst. Oder, dass das Hinzufügen von Ergänzungen zu Ihrer Diät Sie Ihr gesamtes Sparkonto kostet.

 

Die Besten Nahrungsergänzungsmittel im Sport & Muskelaufbau

Fangen Sie gerade an, die “Zum Warenkorb hinzufügen” Buttons in den Supplement-Shops mit dem cool aussehenden Label zu klicken? Kaufen Sie die teuersten Ergänzungen, die Sie finden können, weil Sie denken, hoher Preis muss gleich hoher Qualität sein? Müssen Sie übermäßig viel Geld ausgeben, um die benötigten Nahrungsergänzungsmittel zu bekommen? Welche Nahrungsergänzungsmittel sind sinnvoll?

Die Antwort auf all diese Fragen lautet nein. Ein allgemeines Verständnis davon zu erhalten, was in einem bestimmten Supplement enthalten ist und was dieses Supplement für Sie bei der Erreichung Ihrer Ziele tun kann, ist äußerst wichtig, bevor Sie mit Ihrer Supplement-Reise beginnen. Und ein effektiver, beginnender Stapel von Ergänzungen kann zu einem äußerst günstigen Preis gekauft werden.

Diese Kurzanleitung zu 10 beliebten Nahrungsergänzungsmitteln ist ein guter Ausgangspunkt für alle, die mehr über Nahrungsergänzungsmittel erfahren möchten. Je nach Budget und spezifischen Zielen können Sie ein, einige oder alle diese Ergänzungen in Ihre Ernährung integrieren.


# 1 – Proteinpulver – Molkenprotein

Whey Protein: Der König der Ergänzungen. Wenn jemand an Nahrungsergänzungsmittel denkt, ist das erste, was ihm in den Sinn kommt, Molkenprotein, und dafür gibt es einen Grund. Molkenprotein wurde ausgiebig untersucht und es wurde gezeigt, dass es die magere Masse unterstützt und die Erholung verbessert.

esn-designer-whey-testDieses Protein ist auch eine vollständige Proteinquelle, vergleichbar mit Proteinquellen wie Eiern oder Hühnchen, die mit essentiellen Aminosäuren gepackt sind. Molkenprotein ist eine der einfachsten und billigsten Methoden, um Ihre Proteinzufuhr zu erhöhen und Ihre täglichen Makronährstoffziele zu erreichen.

Isolat:Whey Isolat ist eine reinere Form von Molkenprotein. Isolierte Proteinpulver erfahren im Vergleich zu Molkenprotein mehr Verarbeitung und Filtration, wobei der größte Teil der Laktose entfernt und der Kohlenhydrat- und Fettgehalt verringert wird.

Mit einem Isolatprotein erhalten Sie den gleichen Proteingehalt wie ein Molkenprotein, aber mit weniger Fett, Kohlenhydraten und Kalorien. Aufgrund der höheren Qualität sind isolierte Proteine tendenziell teurer als ein Molkeprotein.

Kasein. Im Vergleich zu seinem Gegenstück, Molkenprotein, ist Casein-Protein ein langsam verdauliches Milchprotein, das viel langsamer in Ihrem Körper absorbiert wird. Aufgrund seines langsamen Freisetzungsprofils verwenden die meisten Menschen Kasein als Vormahlzeit oder Snack, so dass ihr Körper während des Schlafs einen stetigen Zufluss von Aminosäuren erhält.

Kaseinprotein wurde aufgrund seines hohen Calciumgehalts auch auf den Fettabbau zurückgeführt. Die Kombination einer höheren Kalziumaufnahme in Ihrer Ernährung, kombiniert mit einer moderaten Proteinaufnahme, kann sich positiv auf den Fettabbau auswirken.


# 2 – Kreatin

Während viele Menschen immer noch Zweifel oder Sorgen über Kreatin haben, hat die Forschung über Creatin und seine Auswirkungen in den letzten 20 Jahren dramatisch zugenommen. Die Studien über Kreatin zeigen, dass es sehr hilfreich ist, um Muskeln und Kraft aufzubauen, während es gleichzeitig positive Auswirkungen auf die Knochendichte und die Erhöhung der Glykogensynthese hat.

Je nach Gewicht und Gesundheitszielen können Sie Ihre Ernährung mit täglich 2,5-10 Gramm Kreatin ergänzen, um Ihre allgemeine Gesundheit zu verbessern und Ihre Leistungsfähigkeit im Fitnessstudio zu steigern.


# 3 – BCAAs

Branch Chained Aminosäuren, oder BCAAs, sind eine weitere Ergänzung, die weiterhin umfassend erforscht wird und zeigt weiterhin Vorteile als Ergänzung zu Ihrer Ernährung hinzuzufügen. Bestehend aus den drei essentiellen Aminosäuren Leucin, Isoleucin und Valin unterstützen BCAAs das Muskelwachstum und die Proteinsynthese.

Wenn du trainierst und ermüdet wirst, kann dein Aminosäurenlevel sinken. Indem du deinen Körper mit diesen essentiellen Aminosäuren versorgst, erlaubst du deinem Körper, sich schneller zu erholen und ein optimales Level zu erreichen.


# 4 – Pre Workout Booster

Wenn es ein Produkt gibt, das den Ergänzungsmarkt in letzter Zeit überflutet hat, ist es das Pre-Workout.

Pre-Workout Booster sind so konzipiert, dass sie 20-30 Minuten vor Beginn des Trainings (daher der Name) eingenommen werden und enthalten Zutaten, die Ihnen Energie, Fokus und eine “Pumpe” während des Trainings geben. Zu den in Pre-Workouts üblichen Inhaltsstoffen gehören Beta-Alanin, Koffein, Carnitin, Citrullin Malat und Taurin, alles Zutaten, die den Fettabbau, die Muskelreparatur, die Regeneration und mehr Durchblutung im ganzen Körper unterstützen .


# 5 – Weight Gainer

Weight Gainer sind Proteinpulvern ähnlich, haben jedoch ein höheres Kalorien- und Kohlenhydratprofil im Vergleich zu einem Molkeprotein. Mass Gainer wurden für Personen entwickelt, die eine einfache und effektive Möglichkeit suchen, ihre Kalorien- und Kohlenhydrataufnahme während des Tages zu steigern.


#6 – Multi-Vitamin

Ein Multivitamin enthält normalerweise alle wichtigen Vitamine und Mineralstoffe, die Sie in Ihrer Ernährung benötigen, um gesund zu bleiben. Die tägliche Einnahme von Vitamin A-E, Biotin, Eisen, Kalzium, Zink und anderen Mineralstoffen ist entscheidend für die Aufrechterhaltung Ihrer allgemeinen Gesundheit, die Aufrechterhaltung Ihres Energiehaushaltes und die Aufrechterhaltung Ihres Leistungsniveaus im Fitnessstudio.

Zum Beispiel ist Vitamin B wichtig für die Nervenfunktion, Vitamin C hilft Zellen und Ihr Immunsystem zu schützen, und Vitamin D hilft Ihrem Körper, Kalzium effizienter aufzunehmen und zu verwenden. Wenn Sie jeden Morgen ein Multivitaminpräparat einnehmen, versorgt es Ihren Körper mit der vollen Menge an Vitaminen und Mineralstoffen, die es jeden Tag braucht, um optimal zu funktionieren.


# 7 – Fischöl

sport-Nahrungsergaenzungsmittel-sinnvollFischöl ist eine Fettsäure, die aus den Geweben von fettem Fisch gewonnen wird und Omega-3-Fettsäuren enthält. Fischöl ist natürlich in Fisch gefunden, aber wenn Sie kein Fan von Fisch essen oder nicht jeden Tag Fisch essen möchten, dann sollten Sie eine Fischöl-Tablette in Ihre Ernährung hinzufügen.

Das Fischöl hilft, den Cholesterinspiegel im Zaum zu halten, hilft bei der Aufrechterhaltung der Dichte der Knochen im Alter und wurde vorgeschlagen, die Aufnahme von Glukose und Fettsäuren in die Muskelzellen zu erhöhen.


# 8 – Fatburner

Ich bin sicher, du hast Werbung nach Werbung und endlosen Werbetafeln gesehen, die dich anschreien, dir den nächsten und größten “Fatburner” zu kaufen. Bevor Sie beginnen, diese zu benutzen, sollten Sie verstehen, wie ein Fatburner Sie in Ihren Fitnesszielen helfen kann.

Die meisten Fatburner kombinieren eine Kombination aus Koffein, einem Grüntee-Extrakt und Yohimbe. Die Kombination von Zutaten in einem Fatburner verbrennt nicht nur automatisch Ihr Fett. Die Inhaltsstoffe unterstützen deinen Körper dabei, dir Energie zu geben, um dich im Fitnessstudio etwas länger, härter oder schneller zu bewegen. Sie unterstützen auch die Durchblutung, was die Oxidation von Fettsäuren erleichtern kann.

Fatburner können auch helfen, Ihre metabolische Rate zu erhöhen, also verbrennen Sie Kalorien einfacher. Um Fett mit einem Fatburner zu verlieren, müssen Sie es mit einem speziellen Trainingsprogramm kombinieren. Eine Pille jeden Morgen einfach zu knallen ist nicht die Lösung.


# 9 – Koffein

sport-Nahrungsergaenzungsmittel-sinnvollEs besteht eine gute Chance, dass Koffein bereits in vielen Leben eine große Rolle spielt. Kannst du deinen Morgen nicht beginnen, bis du einen Krug voll Kaffee getrunken hast? Die Vorteile von Koffein gehen weit darüber hinaus, dass Sie Ihre Augen während Ihres 8-Uhr-Meetings offen halten können.

Eine gesunde Dosis Koffein vor dem Training kann die geistige Wachheit, die Kraft und die Stoffwechselrate erhöhen. Koffein kommt in einer Vielzahl von Formen einschließlich Koffeincitrat, Koffeinmalat und wasserfreiem Koffein (für einen eingehenderen Blick auf Koffein klicken Sie hier).

Wenn Sie bereits Ihre morgendliche Tasse Kaffee trinken und ein Pre-Workout-Produkt oder einen Fatburner nehmen, erhalten Sie höchstwahrscheinlich bereits Ihre empfohlene Tagesdosis Koffein. Wenn nicht, können Sie auch Koffein in Form einer Pille nehmen, um Ihre Fitnessziele zu erreichen.

 

 


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.